Arbeitsmarktorientierte Sozialberatung in Grone - Göttingen

Was wir bieten:

  • Sozialberatung und Arbeitsvermittlung
  • Hilfestellung bei Bewerbungen
  • Begleitung und Vermittlung in Praktikum oder Qualifizierung (z.B. Deutschkurs, PC-Kurs, Bewerbungstraining)
  • Unterstützung in Alltagsangelegenheiten
  • Kontakte zu Betrieben
  • Einzelberatung und Gruppenangebote

Wer kann teilnehmen: Vorzugsweise Mitbürger mit Wohnsitz in Grone, aber auch alle Interessierten aus anderen Stadtteilen

Ziel: Entwicklung von beruflichen und persönlichen Perspektiven

Was müssen Sie tun? Als Interessent/in: Sprechen Sie uns an oder setzen Sie sich mit Ihrem Fallmanager/in bzw.  Arbeitsvermittler/in in Verbindung. Wir vereinbaren gern einen Informationstermin mit Ihnen.

Dauer: 3 Monate mit der Möglichkeit der Verlängerung bis zu einem Jahr

Kosten/Eigenanteil: Förderung durch einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein des Jobcenters Göttingen oder der Agentur für Arbeit Göttingen

Besondere Merkmale: Fortsetzung des bereits im „Groner Jobmarkt“ durchgeführten Beratungsangebotes für Stadtteilbewohner/innen unter Berücksichtigung der kulturellen Besonderheiten. Sehr hoher Anteil von individuellen Beratungsgesprächen.

Teilnehmer/innenstimmen:

„ Ein tolles Komplettpaket aus Beratung und Begleitung.“

„ Ich konnte konkrete Schritte und Perspektiven für mich erarbeiten.“

„ Kein Pauschalangebot – sondern ein Angebot, dass individuell auf mich zugeschnitten ist.

Das Projekt wird gefördert von:
Zugelassen nach § 45 SGB III (AVGS)