Markt der Berufe: Interkulturelle Ausbildungs- und Berufsmesse

 

  Was wir bieten:

  • Informationen zur Struktur der dualen Berufsausbildung in Deutschland
  • Einblicke in unterschiedliche Berufe
  • direkter Kontakt zu ausbildenden Firmen und Berufsfachschulen
  • starke regionale Ausbildungsbetriebe als Aussteller und Ansprechpartner vor Ort

Wer kann teilnehmen: Die Messe richtet sich vorwiegend an Jugendliche und junge Erwachsene mit Migrationshintergrund und deren Eltern, aber auch deutsche Jugendliche und deren Familien sind willkommen.

Ziel: die Konkretisierung der Berufswahl und Zugang zum deutschen Ausbildungsmarkt

Als Interessent/in und Aussteller: Sprechen Sie uns an.

Nächster Veranstaltungstermin: 09.06.2017, 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr, Königsstieg 4, 37081 Göttingen auf dem Gelände der DITIB-Moschee

Besondere Merkmale: Zu jedem "Markt der Berufe" gibt es einen Ausbildungsbotschafter. 2017 ist es Sarah E.F., die aktuell eine Ausbildung in der Göttinger Niederlassung der Firma Zeiss absolviert. Schon seit ihrer Kindheit interessiert sich die junge Göttingerin mit syrischen Wurzeln für Elektrotechnik. Eine Ausbildung in diesem eigentlich typisch männlichen Beruf aufzunehmen, war für sie nur logisch. „Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht. Meine Ausbildung war der richtige Entschluss“, sagt sie.

 

 

Dieses Projekt wird gefördert von: