Veranstaltungsbeschreibung

Queer und muslimisch

Was sagt der Islam eigentlich zu queeren Themen? Diese Frage ist gar nicht so leicht und pauschal zu beantworten, spielt aber eine große (und häufige) Rolle im Leben queerer Muslim*innen in Deutschland. Der Vortrag nähert sich überblicksartig theologisch und soziologisch an dieses Thema an. Relevante Begriffe werden zusammengefasst, um dann im zweiten Teil in eine praxisorientierte Diskussion einzusteigen. Nach dem Prinzip biographischen Arbeitens beantwortet der Referent als muslimischer trans-Mann Ihre Fragen zu seiner Lebensgeschichte und zur praktischen Umsetzung religiöser Normen in seinem Alltag.

Diese Veranstaltung findet als Video-Konferenz per Zoom statt. Bitte melden Sie sich wie gewohnt an; Sie erhalten dann rechtzeitig die Zugangsdaten. An technischer Ausstattung benötigen Sie einen Computer mit Internetzugang, Mikrofon und Kamera.



Kategorie

  • Online-Seminar

Datum

23.02.2021

Zeit

16:00–18:00 Uhr

Ort

online, daher:
überall

Referent

Marco Linguri, Liberal Islamischer Bund e. V.

Standardpreis

kostenfrei

Zielgruppen

  • Haupt- und Ehrenamtliche

Veranstalter

BFGoe – Bildungszentrum für Zugewanderte

Kooperationspartner

Büro für Integration der Stadt Göttingen

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht