Arbeitgeberberatung

Was wir bieten:

  • Beratung und Unterstützung von Unternehmen, die Flüchtlinge und Bleibeberechtigte im Rahmen eines Praktikums, einer Ausbildung oder eines Arbeitsverhältnisses integrieren möchten
  • Umfassende Information zu gesetzlichen Rahmenbedingungen und Voraussetzungen
  • Vermittlung geeigneter Teilnehmer aus dem berufsvorbereitenden Projekt „Willkommen in Göttingen“ (WiG)
  • Begleitender Support für Unternehmen während eines Praktikums oder einer Ausbildung
  • Unterstützung der Flüchtlinge im Kontakt mit der Ausländerbehörde, bei der Beschaffung der lohnsteuerrelevanten Daten (Steuer ID, Rentennummer, Krankenversicherung) und der Erstellung der Bewerbungsunterlagen (z.B. Übersetzungen / Anerkennungen von Dokumenten)
  • Begleitender Deutschunterricht und pädagogische Begleitung der WIG - Teilnehmer während des Unternehmenspraktikums oder der Ausbildung

Wer kann teilnehmen: alle Unternehmen in Stadt und Landkreis, die sich für eine Zusammenarbeit mit Flüchtlingen interessieren

Ziel: nachhaltiger Zugang von Flüchtlingen und Bleibeberechtigten zum deutschen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt durch umfassende Beratung und Unterstützung von Unternehmen

Dauer: laufend

Kosten: keine

Was müssen Sie tun: Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Besondere Merkmale: Die BFGoe begleitet Flüchtlinge und Bleibeberechtigte vom ersten Sprachkurs, über die arbeitsmarktvorbereitenden Maßnahmen und zusätzlichem berufsbezogenen Deutschunterricht bis hin zu Betriebsbesichtigungen und Praktika. Über 15 Monate werden sie so bestmöglich auf die deutsche Arbeitswelt vorbereitet. Dieser intensive Kontakt ermöglicht ein gründliches Profiling, sodass wir Unternehmen entsprechend ihrer Anforderungen geeignete Teilnehmer vermitteln können.

Das Projekt wird gefördert von: