Weiterbildung Flüchtlingsarbeit

Was wir bieten:

  • Schulungen, Vorträge und Workshops für die Arbeit mit Geflüchteten mit dem Ziel, ihre soziale und berufliche Integration zu fördern
  • Stärkung praktischer Handlungskompetenzen für die alltägliche Integrationsarbeit
  • Informationen zu Fluchtursachen und -hintergründen sowie zum Umgang mit möglichen Folgen einer Flucht

Wer kann teilnehmen? Ehren- und Hauptamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Ziel: Vermittlung von theoretischem Grundwissen und praktischen Fachkompetenzen

Was müssen Sie tun? Als Interessent/in: Wir bitten um schriftliche Anmeldung. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung, wenn noch ausreichend Plätze frei sind.

Dauer: je nach Veranstaltung zwischen 2 - 6 Stunden

Kosten /Eigenanteil: Abhängig von der Art der Veranstaltung kostenfrei / kostenpflichtig.

Rücktritt von Ihrer Anmeldung: Sie können von einer kostenfreien Veranstaltung  bis drei Werktage vor Veranstaltungsbeginn  zurücktreten. Bei einem späteren Rücktritt entstehen Kosten in Höhe von 20 €.  

Eine Abmeldung von den kostenpflichtigen Veranstaltungen ist bis sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei späterem Rücktritt ist der gesamte Betrag  zu entrichten, falls Ihr Platz nicht neu vergeben werden kann.

Sollten sich nicht ausreichend Teilnehmer für eine Veranstaltung anmelden, behält sich die Beschäftigungsförderung Göttingen (kAöR) vor, Veranstaltungen bis drei Tage vor Beginn abzusagen. Die Teilnehmer werden dann per E-Mail informiert.

Das Projekt wird in Kooperation mit dem Büro für Integration der Stadt Göttingen realisiert.

Ich möchte aktuelle Veranstaltungsbenachrichtigungen erhalten …

Ihre Adresse
Hier können Sie auswählen ob Sie auch unseren Newsletter (vier pro Jahr) erhalten möchten: