Mama lernt mehr

Das Projekt „Mama lernt mehr“  ist ein Folgeprojekt von „Mama näht deutsch“

Was wir bieten:

  • kleine Projekte und Kurse, z.B. Nähkurs, Kochkurs, Gartenarbeit (nur im Sommerhalbjahr), Erzähl- und Schreibwerkstatt, Malen/ Basteln/Werken, Sportangebote, Fahrradkurse
  • Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Themen
  • Kontakt- und Austauschmöglichkeiten (u.a. Frauenfrühstück, Gesprächscafé)
  • informative Ausflüge
  • Qualifizierungen, z.B. Deutschkurs, EDV, Bewerbungstraining
  • Vermittlung in Ausbildung und in weitere berufliche Maßnahmen, berufspraktische Erprobung, Hilfe bei der Bewerbung und Arbeitssuche

Wer kann teilnehmen:  Mütter mit Migrationshintergrund

Ziel:  Qualifizierung, Arbeitserprobung und Entwicklung einer beruflichen (Anschluss-)Perspektive, die den Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt erleichtert

Was müssen Sie tun?
Als Interessent/in:  Besuchen Sie uns im Weststadtzentrum und probieren Sie unverbindlich eins unserer interessanten Angebote aus oder rufen Sie uns an. Sie können sich auch mit Ihrem Fallmanager/in bzw. Berufsberater/in in Verbindung setzen, diese/r kann für Sie ein erstes Gespräch zum Kennenlernen vereinbaren

Dauer:  3-12 Monate, Einstieg ist jederzeit möglich

Kosten/Eigenanteil:  Das Angebot ist für Sie kostenfrei

Besondere Merkmale:  Andere Mütter, andere Länder und andere Sitten während der Teilnahme an den verschiedenen Angeboten kennenlernen, Spaß beim gemeinsamen Lernen und Deutsch sprechen, persönliche Begleitung und Unterstützung durch die Mitarbeiter/innen des Weststadtzentrums

„Mama lernt mehr“  ist ein Kooperationsprojekt mit dem Jobcenter Göttingen und wird gefördert durch das ESF-Programm "Stark im Beruf".

Das Projekt wird gefördert von: