Zum Hauptinhalt springen
Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung
22.05.2019, 16:00-18:30 Uhr
Andrea Schneider, Tel. 0551 400-4628, a.schneider@goettingen.de
Ort: Bildungszentrum für Flüchtlinge (BiF), Levinstr. 1 Göttingen

Rechtliche Grundlagen und Hintergründe zur Anerkennung von Abschlüssen Zugewanderter;  Vortrag / kostenfrei

Info & Anmeldung: 

In dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über das Angebot der Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung der Bildungsgenossenschaft Südniedersachsen eG (BIGS). Dr. Natalia Hefele erklärt ganz konkret, welche beruflichen, schulischen und akademischen Abschlüsse von Zugewanderten unter welchen Bedingungen anerkannt werden können bzw. müssen. Sie gibt Auskunft über die rechtlichen Grundlagen, über den Ablauf und die Kosten des Verfahrens und geht auf die aktuellen Entwicklungen im Anerkennungsprozess und auf die in den letzten Jahren gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen ein.

Art der Veranstaltung: Vortrag, kostenfrei

Ort: Bildungszentrum für Flüchtlinge - BiF; Levinstr. 1, 37079 Göttingen;
Seminarraum 2, 1. OG
Referentin: Dr. Natalia Hefele, Bildungsgenossenschaft Südniedersachsen eG (BIGS)

Wer: Haupt- und ehrenamtliche Flüchtlingsbegleiter/innen; Interessierte
Anmeldung: Andrea Schneider, 0551 400-4628, a.schneider(at)goettingen.de

 

Terminübersicht
Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung
22.05.2019, 16:00 - 18:30 Uhr

Rechtliche Grundlagen und Hintergründe zur Anerkennung von Abschlüssen Zugewanderter;  Vortrag / kostenfrei


Details
„Café Neustart“
29.05.2019, 14:00 - 16:00 Uhr

Studium oder Ausbildung abgebrochen – und jetzt? Erste Fragen klären / kostenfrei


Details
Chefinnenabend
05.06.2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Networking-Angebot für Unternehmerinnen, kostenfrei / Infos:


Details
Gründerinnenfrühstück
12.06.2019, 09:30 - 11:30 Uhr

Neugrierig auf Selbständigkkeit? Frauen treffen auf Frauen in der gleichen Situation, kostenfrei / Infos


Details
Die eigene Resilienz fördern
24.06.2019, 08:30 - 16:30 Uhr

 Die eigenen Kräfte wirksam einsetzen, um mit Herausforderungen konstruktiv umzugehen. Workshop


Details