Neue Webseite für Chefinnen von morgen

Wissenswertes rund um das Thema Unternehmensgründung und Selbständigkeit bündelt die neue Webseite www.gruenderinnen-suedniedersachsen.de. Das Online-Angebot der Gründungsberatung MOBIL richtet sich gezielt an gründungsinteressierte Frauen und Unternehmerinnen der Region.

Bereits seit letztem Jahr bietet die Gründungsberatung MOBIL für Unternehmerinnen und gründungsinteressierte Frauen einen besonderen Service: Das durch die EU und dem Land Niedersachsen geförderte Projekt „WomActivity“ ermöglicht es ihnen die Beratungs- und Weiterbildungsangebote von MOBIL kostenfrei zu nutzen. Als Ergänzung dazu hat das Gründungsberater-Team der BFGoe mit „gruenderinnen-suedniedersachsen.de“ jetzt eine Webseite gestartet, die Wissenswertes rund um das Thema Unternehmensgründung bündelt und vorhandene Unterstützungsangebote hervorheben will.

„Die Website ist eine niedrigschwellige Möglichkeit, sich über das Thema Gründung und Selbständigkeit schon von zuhause aus gezielt zu informieren“, erklärt Gründungsberaterin Astrid Witte. Neben aktuellen Veranstaltungen bietet die Seite auch eine Unternehmerinnen-Datenbank. Frauen, die bereits gegründet haben, können sich dort registrieren, ihr Unternehmen präsentieren und mit anderen Selbständigen vernetzen.