Aktuell arbeiten rund 130 Mitarbeiter*innen engagiert und motiviert in der Beschäftigungsförderung Göttingen (kAöR). Damit wir unseren Aufgaben und den täglichen Herausforderungen gewachsen sind, bieten wir Mitarbeitern Weiterbildungen, flexible Arbeitszeitmodelle und ein optimales Arbeitsumfeld. Wenn Sie Teil der BFGoe werden möchten, finden Sie hier unsere aktuellen Stellenausschreibungen. Initiativbewerbungen senden Sie bitte an die Email-Adresse personal-bfgoe@goettingen.de.

 

Sie passen außerordentlich gut zu uns, wenn Sie folgende Fragen mit "JA" beantworten können:

  • Sie wollen Menschen unterstützen und auf den Weg in den 1. Arbeitsmarkt begleiten?
  • Sie schätzen einen tieferen Sinn in Ihrer Arbeit (Ihr soziales Engagement erledigen Sie bei uns bereits während Ihrer Arbeitszeit)?
  • Sie schätzen unsere „Du“-Kultur und ein ausgeprägtes „Wir-Gefühl“?
  • Sie möchten „Ihr“ Projekt verantwortungsvoll und mit hoher Eigenständigkeit gestalten?
  • Sie wollen sich weiterentwickeln? Sie erleben bspw. eine Supervision als persönliche Bereicherung?
  • Sie möchten bei einem Arbeitgeber arbeiten, der sich der sozialen Gerechtigkeit, der Gemeinwohlökonomie, der ökologischen Nachhaltigkeit und der fairen Beschaffung verpflichtet sieht?

 

Warum Sie darüber hinaus die BFGoe durch Ihre Mitarbeit bereichern sollten:

 Arbeiten bei der BFGoe

  • attraktiver Arbeitsplatz in einem sozialen, kommunalen Unternehmen
  • angenehmes Arbeitsklima
  • Arbeit in Gleitzeit sowie flexible Arbeitszeitmodelle
  • Möglichkeit, Projekte aktiv mitzugestalten
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Weiterbildung zum*zur Systemischen Berater*in
  • Lernmittelzuschüsse für Auszubildende

Entgelt und weitere Leistungen

  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD-VKA
  • jährliche Leistungszulage
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Arbeitgeberzuschuss im Falle einer zusätzlichen Gehaltsumwandlungen zugunsten einer Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Jobticket für eine vergünstigte Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs

Work-Life Balance

  • kostenlose Schwimmkarte für die „Eiswiese“ Göttingen sowie die Göttinger Freibäder
  • 30 Tage Jahresurlaub sowie Arbeitsbefreiung am 24.12. und 31.12.
  • Betriebsurlaub über den Jahreswechsel
  • Betriebsausflüge und Weihnachtsfeiern

 Gesundheitsförderung

  • Betriebliches Wiedereingliederungsmanagement (BEM)
  • ermäßigte Beiträge in vielen Fitnessstudios
  • Verschiedene Sportangebote (z.B. Altstadtlauf, Tischtennis)
  • Zuschüsse für Gesundheitsangebote der Krankenkassen